Pfalz-News

Pfalz-News PFALZ-NEWS - Informationen & Aktuelles - Veranstaltungstipps - Reportagen

Hinweis zur Veröffentlichung von Fotos / Filmen: Bei allen, auch unaufgefordert eingeschickten Fotos / Filmen versichert der Einsender, das er das alleinige Urheber- und Nutzungsrecht an dem Foto / Film besitzt. Mit Einsendung von Fotos / Filmen tritt der Einsender das uneingeschränkte und unbefristete honorarfreie Nutzungsrecht an den Betreiber der Online-Plattform PFALZ-NEWS ab. Dieses gilt für die Facebookseite RHEINHESSEN-NEWS, www.rheinhessen-news.de als auch für zukünftige Printmedien die vom Betreiber veröffentlicht werden. Für Fotos / Filme, bei denen der Einsender NICHT das Urheberrecht hat, entbindet der Einsender den Betreiber von jeglicher Haftung und übernimmt auch im Nachhinein selbst die persönliche Haftung. Der Einsender von Fotos / Filmen erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, das der Betreiber ein entsprechend eigenes Logo oder Schriftzug auf dem Foto / Film mit einem "Wasserzeichen" versehen kann. Es wird darauf hingewiesen, das mit Einsendung von Fotos / Filmen kein Recht an der Veröffentlichung besteht. Der Betreiber der Plattform kann eigenständig entscheiden ob, wann und in welchem Zusammenhang das Foto oder der Film veröffentlicht werden kann. Das Einsenden von Fotos / Filmen kann ausschließlich über die Emailadresse [email protected] erfolgen.

21/01/2020

+++ Kirche bestohlen +++

Kirchheimbolanden (ots) - Zwischen dem 18.01.20, 08:00 h und dem 20.01.20, 17:00 h wurden in der Kirche in der Neumayerstraße die Opferstöcke aufgebrochen. Die bislang unbekannten Täter verwendeten dazu wahrscheinlich einen Schraubendreher. Einer der vier Opferstöcke konnten so gewaltsam geöffnet werden. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde ist unklar.

20/01/2020

+++ Fahrzeuge beschädigt +++

Kirchheimbolanden (ots) - Zwischen dem 18.01.20, 15:00 h und dem 19.01.20, 14:00 h wurden in der Langstraße insgesamt 13 geparkte Fahrzeuge beschädigt. Die bislang unbekannten Täter zerkratzten die Auto jeweils auf der Beifahrerseite. Die Schadenshöhe ist unbekannt.
Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100

+++ A63/Göllheim, Pkw geht in Flammen auf +++Göllheim (ots) - Am Freitagnachmittag ist auf der A63 bei Göllheim ein Pkw ...
18/01/2020

+++ A63/Göllheim, Pkw geht in Flammen auf +++

Göllheim (ots) - Am Freitagnachmittag ist auf der A63 bei Göllheim ein Pkw während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum Feuer gefangen. Die 57 jährige Fahrerin des VW Golf konnte gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten und ihren Pkw verlassen. Kurz darauf brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war die A63 in Fahrtrichtung Mainz kurzzeitig gesperrt.

Die Mitarbeiterinnen des Politessendienstes verwarnten sechs Fahrer von Elterntaxis. Sie nutzten die gesamte Breite des ...
16/01/2020
Schulwegüberwachung an der Luitpold-Grundschule - Pfalz News

Die Mitarbeiterinnen des Politessendienstes verwarnten sechs Fahrer von Elterntaxis. Sie nutzten die gesamte Breite des Gehweges, hielten dort an und ließen ihre Kinder aussteigen.

Kaiserslautern (ots) – Zusammen mit dem städtischen Politessendienst haben Beamte des Altstadtreviers am Donnerstagmorgen ein besonderes Augenmerkt auf den Schulweg der Grundschüler in der Albrechtstraße gelegt. Die meisten Autofahrer hielten sich an die geltenden Verkehrsregeln. Die Polizei be...

Die Polizei warnt ausdrücklich davor, Auskünfte zu Wertgegenständen in den Häusern zu machen, oder fremde Personen in di...
15/01/2020
Die Polizei warnt: Bettler unterwegs - Pfalz News

Die Polizei warnt ausdrücklich davor, Auskünfte zu Wertgegenständen in den Häusern zu machen, oder fremde Personen in die Anwesen zu lassen.

Kerzenheim (ots) – In der Verbandsgemeinde Eisenberg sind in den zurückliegenden Tagen Bettler in Erscheinung getreten. Diese klingelten an den Haustüren und fragten nach Schmuck, alten Uhren, Pelzmänteln und ähnlichen Dingen. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, Auskünfte zu Wertgegenstän...

07/01/2020

+++ EILMELDUNG +++

Chemieunfall in Schifferstadt.
Ein Tanklaster verlor Salzsäure.
Die Anwohner von Schifferstadt sollen in ihren Häusern bleiben / Fenster und Türen bitte geschlossen halten. Autofahrer sollen den Bereich großräumig zu umfahren.

07/01/2020

+++ Verkehrsunfall mit Flucht +++

Rüssingen (ots) - Am 06.01.20, gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Rüssingen und Göllheim ein Verkehrsunfall. Eine 29 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin fuhr in Richtung Rüssingen. Auf der Strecke begegnete ihr ein Traktor. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei an dem Pkw der Außenspiegel beschädigt wurde. Der Traktor entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Beschreibung des Traktors konnte die Geschädigte nicht abgeben, da auf der Strecke sehr schlechte Sichtverhältnisse durch Nebel herrschten.

Nachtrag zum Brand :Das Feuer brach in der Garage aus, zum Brandzeitpunkt befanden sich keine Personen im Haus. Der Bran...
05/01/2020

Nachtrag zum Brand :
Das Feuer brach in der Garage aus, zum Brandzeitpunkt befanden sich keine Personen im Haus. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

+++ Brand in Oberwiesen +++

Bereits der 5. größere Einsatz binnen 12 Monaten am ehemaligen Altersheim.
Die kleine Vorholz-Gemeinde Oberwiesen kommt nicht zur Ruhe.
Mehrere Einsatzfahrzeuge sind vor Ort, wir berichten nach, sobald uns weitere Informationen vorliegen.

+++ Pkw überschlägt sich zwischen Göllheim und Biedesheim. +++Göllheim (ots) - Aufgrund Wildwechsels auf der L450 zwisch...
05/01/2020

+++ Pkw überschlägt sich zwischen Göllheim und Biedesheim. +++

Göllheim (ots) - Aufgrund Wildwechsels auf der L450 zwischen Göllheim und Biedesheim wich ein Pkw-Fahrer am Sonntag morgen gegen 03.15h mit seinem Fahrzeug einem querenden Reh aus. Der Fahrzeugführer verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich, der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Die Fahrbahn musste für die Dauer der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Biedesheim gesperrt werden.

Am Samstagnachmittag informierte der Platzwart des “SV 1919 Alsenborn” die Polizei über den Schaden auf dem Rasenplatz d...
05/01/2020
Rasenplatz "umgepflügt" - Pfalz News

Am Samstagnachmittag informierte der Platzwart des “SV 1919 Alsenborn” die Polizei über den Schaden auf dem Rasenplatz des Vereins. Offensichtlich hatte der Fahrer eines PKW auf dem Spielfeld seine Runden gedreht. Hierdurch wurde großflächig die Rasenoberfläche beschädigt.

Enkenbach-Alsenborn (ots) – Im Ortsteil Alsenborn wird das Fußballfeld des SV Alsenborn beschädigt. Am Samstagnachmittag informierte der Platzwart des “SV 1919 Alsenborn” die Polizei über den Schaden auf dem Rasenplatz des Vereins. Offensichtlich hatte der Fahrer eines PKW auf dem Spielfeld...

03/01/2020

+++ 500 Ecstasy Tabletten in Totenschädeloptik, Marihuana und Amphetamine +++

Mainz (ots) - Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern kontrollierte am 02.01.2019 gegen 23:45 Uhr einen 38-jährigen Mann am Hauptbahnhof Mainz. Der Mann wirkte auf die Kollegen sehr nervös, sein Verhalten erschien den Polizisten auffällig. Auf Nachfrage gab er an, dass er in seinem Rucksack 500 Ecstasy Tabletten sowie mehrere kleine Tüten Marihuana sowie einen Joint und Amphetamine dabei hat. Die Ecstasy Tabletten waren in der Form eines Totenkopfes hergestellt, dazu kamen noch ca. 12 Gramm Marihuana und ca. 7,5 Gramm Amphetamine. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung durch die Kriminalpolizei beim Beschuldigten brachte keine weiteren Erkenntnisse. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund unerlaubten Besitz von Betäubungsmittel in nicht geringer Menge. Der Verkaufswert des Rauschgiftes liegt bei zirka 4000 EUR. Zuständigkeitshalber wurde der Vorgang an die Landespolizei Rheinland-Pfalz abgegeben.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt
24/12/2019
Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person - Pfalz News

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt

Kirchheimbolanden (ots) –Am Dienstag, dem 24.12.2019, kam es gegen 01:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei Rüssingen. Der Fahrzeugführer befuhr einen asphaltierten Wirtschaftsweg, welcher parallel zur K69 verläuft. Dort kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich u...

23/12/2019

+++ Einbruch ins Tierheim +++

Kirchheimbolanden (ots) - Am Freitagabend, den 20.12.2019 gegen 23:30 Uhr wurde ins Tierheim in Kirchheimbolanden eingebrochen.
Der oder die Täter gelangte(n) über den rückwärtigen Bereich durch ein Fenster ins Innere des Gebäudes und entwendete(n) einen geringen Bargeldbetrag.
Am nächsten Morgen gegen 08:00 Uhr wurde der Einbruch dann festgestellt und der Polizei gemeldet.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 100
E-Mail: [email protected]

22/12/2019

+++ Nach Messerstichen auf Ehefrau: 61-Jähriger in Haft +++

Katzweiler (ots) - Am Samstagabend griff ein 61-jähriger Mann seine 58-jährige Ehefrau mit einem Messer an. Die Frau wurde durch die Stiche lebensbedrohlich verletzt. Der Täter konnte durch die Polizei widerstandslos in der Wohnung festgenommen werden. Der Hintergrund der Tat ist derzeit noch unklar. Der 61-Jährige wurde am Sonntagmittag dem Richter vorgeführt und kam wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.|ho

Weihnachtliche Grüße aus Neustadt/Weinstraße
19/12/2019

Weihnachtliche Grüße aus Neustadt/Weinstraße

Mehr als 850 Fahndungstreffer, 280 unerlaubte Einreisen und Aufenthalte, 140 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten sowie 5...
15/12/2019
Grenzfahndung der Bundespolizei zeigt Wirkung - Pfalz News

Mehr als 850 Fahndungstreffer, 280 unerlaubte Einreisen und Aufenthalte, 140 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten sowie 54 vollstreckte Haftbefehle in nur einem einzigen Monat: Das sind die Ergebnisse der intensiven Fahndungsmaßnahmen der Bundespolizeidirektion Koblenz

Koblenz, Trier, Kaiserslautern, Bexbach (ots) – Mehr als 850 Fahndungstreffer, 280 unerlaubte Einreisen und Aufenthalte, 140 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten sowie 54 vollstreckte Haftbefehle in nur einem einzigen Monat: Das sind die Ergebnisse der intensiven Fahndungsmaßnahmen der Bundespoliz...

09/12/2019

+++ Nach Wohnungsbrand leblose Person gefunden +++

Kaiserslautern (ots) - Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Montag wegen eines Wohnungsbrandes in die Königstraße ausgerückt. Die Einsatzkräfte bargen eine leblose Person aus der betroffenen Wohnung.
Zunächst war Gasgeruch in dem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Zeugen alarmierten gegen 14 Uhr die Einsatzkräfte. Die Bewohner mussten daraufhin vorsorglich ihre Wohnungen verlassen. In dem Anwesen sind acht Personen gemeldet. Die Polizei sperrte die Königstraße. Die Einsatzkräfte stellten schließlich einen Wohnungsbrand in einem der Obergeschosse fest. Ein Gasaustritt konnte nicht bestätigt werden. In der betroffenen Wohnung fanden die Helfer eine leblose Person. Woran der Mann starb, ist aktuell nicht geklärt. Die Identität des Toten steht zurzeit nicht zweifelsfrei fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aktuell ist auch die Brandursache nicht geklärt. Es ist beabsichtigt, den Brandort von einem Gutachter untersuchen zu lassen. Die Ermittlungen dauern an. |erf

Auf gerader Strecke geriet die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß hier mit einem ent...
09/12/2019
Schwerer Verkehrsunfall - Pfalz News

Auf gerader Strecke geriet die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß hier mit einem entgegenkommenden Citroen Berlingo frontal zusammen. Die Fahrerin des Peugeot wurde schwerstverletzt, die 30-jährige Fahrerin des Citroen wurde ebenfalls schwerstverletzt.

B 271 Gemarkung Ruppertsberg (ots) – Am Sonntag, den 08.12.2019, gegen 21.15 Uhr ereignete sich auf der B 271, zwischen der Autobahnauffahrt zur A 65 und der Anschlussstelle Meckenheim/Ruppertsberg, ein schwerer Verkehrsunfall. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 19-jährige aus Bad Dür...

+++ Westpfalz, Unfallgefahr durch Eisplatten von Lkw-Dächern +++Kaiserslautern (ots) - Im Winter potenzieren sich die Ri...
03/12/2019

+++ Westpfalz, Unfallgefahr durch Eisplatten von Lkw-Dächern +++

Kaiserslautern (ots) - Im Winter potenzieren sich die Risiken im Straßenverkehr. Besondere Gefahr geht momentan von Lkw-Dächern aus. Auf Lkw-Planen kann sich tagsüber leicht Wasser ansammeln, das bei kälteren Temperaturen in der Nacht gefriert. Rutschende Eisplatten können dann zu lebensgefährlichen Geschossen werden. Durch die Bewegung oder Erwärmung des Fahrzeugs während der Fahrt lösen sich Eisplatten oder Schnee und fallen unkontrolliert vom Dach. Eine Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern konnte am Montag auf der A62 einen Lkw "aus dem Verkehr ziehen", der während der Fahrt mehrere große Eisplatten verloren hatte. Diese flogen zum Teil meterweit und verteilten sich über die gesamte Fahrbahn. Dem 47 jährigen Fahrer wurde bis zur Säuberung seines Fahrzeugs die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass Fahrzeugführer die Pflicht haben, bei der derzeitigen Witterung vor Fahrtantritt ihre Fahrzeuge von Schnee und Eis freizumachen. Kommen sie dieser Verpflichtung nicht nach, müssen sie bei einer polizeilichen Kontrolle mit einem Bußgeld von bis zu 80 Euro rechnen.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei von de...
03/12/2019
A62/Hütschenhausen, Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall - Pfalz News

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei von der amerikanischen Militärpolizei unterstützt.

Hütschenhausen (ots) – Am Montagmorgen ist es auf der A62 zwischen den Anschlussstellen Glan-Münchweiler und Hütschenhausen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die Fahrer eines VW Caddy und eines Chevrolet mussten verkehrsbedingt ihre Fahrzeuge auf der Richtungsfahr...

Nach derzeitigem Kenntnisstand brach das Feuer in einem Mülleimer in der Garage aus bislang ungeklärter Ursache aus, gri...
02/12/2019
Feuer in Garage - Pfalz News

Nach derzeitigem Kenntnisstand brach das Feuer in einem Mülleimer in der Garage aus bislang ungeklärter Ursache aus, griff aber dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr nicht auf das Gebäude über.

Neustadt/Weinstraße (ots) – Am 02.12.2019 gegen 00:45 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einer Garage in der Straße In der Achen gerufen. Eine Bewohnerin des Einfamilienhauses bemerkte zufällig den Brand und rief die Feuerwehr. Nach derzeitigem Kenntnisstand brach das Feuer in e...

%%% Black Friday Angebot %%%-Werbung-Alle Werbeplätze für 2019 sind komplett ausgebucht - VIELEN DANK dafür, damit könne...
26/11/2019

%%% Black Friday Angebot %%%
-Werbung-

Alle Werbeplätze für 2019 sind komplett ausgebucht - VIELEN DANK dafür, damit können wir unseren Lesern weiterhin kostenlose, unabhängige und investigative News aus der Region bieten.

%ANGEBOT%:
Wer bis zum 15.12.2019 seine Werbung für den Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis 31. März 2020 bei uns bucht, erhält 50% Rabatt!
Das Angebot gilt für unsere komplette Werbepalette!
Sprechen Sie uns an!

Gültig für alle Portale des Regio-Medienverbunds:
Alzeyer Zeitung (www.alzeyer-zeitung.de)
Rheinhessen-News (www.rheinhessen-news.de)
Pfalz-News (www.pfalz-news.de)

22/11/2019

+++ 12-Jährige bei Verkehrsunfall leichtverletzt +++

Rockenhausen (Donnersbergkreis) (ots) - Am Donnerstagmorgen wurde eine 12-Jährige bei einem Verkehrsunfall in der Bezirksamtsstraße leichtverletzt. Nach eigenen Angaben überquerte sie die Fahrbahn vor einem geparkten Fahrzeug und wurde daraufhin von einem vorbeifahrenden Opel Adam gestreift. Für dessen 54-jährige Fahrerin sei dies nicht zu erkennen gewesen. Das Mädchen erlitt leichte Prellungen. An dem PKW entstand kein Sachschaden. Der Verkehrsunfall wurde bei der Polizei erst nachträglich mitgeteilt.

21/11/2019
Wie Oft? - Unser FCK Song

Unser FCK-Musik-Tipp: "WIE OFT" von den Schpeisbuwe.
Hört mal rein

Der FCK-Song wurde 2007 in einem Studio aufgenommen und erschien als CD. Hier das Musikvideo dazu!

+++ Brand in Asylunterkunft +++In der Europastraße in Neustadt ist gestern Abend ein Brand ausgebrochen. Drei Bewohner m...
19/11/2019

+++ Brand in Asylunterkunft +++

In der Europastraße in Neustadt ist gestern Abend ein Brand ausgebrochen. Drei Bewohner mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Eine Person erlitt leichte Verletzungen beim Löschversuch. Gegen 22 Uhr sei im Gemeinschaftsraum der Asylunterkunft das Feuer ausgebrochen. Durch den Brand und die Rußbildung sei das Gebäude unbewohnbar. 72 gemeldete Personen wurden beim DRK in Neustadt untergebracht. Schaden von mindestens 100.000 Euro entstand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zur Brandbekämpfung sowie Erstversorgung der Verletzten war die Feuerwehr Kaiserslautern mit 15 Mann, der Rettungsdienst...
18/11/2019
Schwerer Verkehrsunfall, zwei Verletzte, brennender Pkw, Autobahn voll gesperrt - Pfalz News

Zur Brandbekämpfung sowie Erstversorgung der Verletzten war die Feuerwehr Kaiserslautern mit 15 Mann, der Rettungsdienst mit zwei Rettungsfahrzeugen und einem Notarzt an der Unfallstelle. Die Autobahn war für ca. eineinhalb Stunden in Richtung Saarbrücken voll gesperrt werden.

Kaiserslautern (ots) – In den Abendstunden des gestrigen Sonntag ereignete sich auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Kaiserslautern West und Einsiedlerhof in Fahrtrichtung Saarbrücken ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Nach Zeugenangaben wechselte ein...

11/11/2019

@Jeremy D. Frei (bekannt aus der Mainzer Fastnacht) LIVE in Rittersheim zum gewonnenen Wohnzimmerkonzert.
Eine Wahnsinnsstimmung zum Fastnachtauftakt.

11/11/2019

Jeremy D. Frei, bekannt aus der Mainzer Fastnacht - LIVE in Rittersheim beim gewonnenen 'Wohzimmerkonzert'

Das war keine gute Idee
04/11/2019
17-Jähriger ohne Führerschein unterwegs - Pfalz News

Das war keine gute Idee

A6-Ramstein (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag fiel einer Zivilstreife der Autobahnpolizei Kaiserslautern in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Ramstein ein mit zwei jungen Männern besetzter BMW X5 in unsicherer Fahrweise auf, worauf sich die Beamten zur Kontrolle des BMW entschlosse...

26/10/2019

Pink Floyd Project LIVE in KIBO

Polizei bittet Hundehalter, die mit ihren Vierbeinern im Bereich der Königstraße unterwegs sind, auf solche Köder zu ach...
13/10/2019
Giftköder in Kaiserslautern ausgelegt - Pfalz News

Polizei bittet Hundehalter, die mit ihren Vierbeinern im Bereich der Königstraße unterwegs sind, auf solche Köder zu achten.

Kaiserslautern (ots) – Am heutigen Sonntagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, teilte ein besorgter Bürger der Polizei mit, dass in der Königstraße in Kaiserslautern, an der Bushaltestelle gegenüber eines Naturkostladens ein Hunde-Giftköder ausgelegt wurde. Vor Ort konnten die Beamten den Köder, bei...

13/10/2019
11/10/2019

***Update***
Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 37-jähriger Mann Alkohol konsumiert. „Nachdem er von Angestellten des Marktes gebeten wurde dies zu unterlassen, soll er eine mitgeführte Schreckschusswaffe gezogen und hiermit mindestens einmal in die Luft geschossen haben“, so berichtet die Polizei Mainz.
Der Marktleiter hat den Supermarkt direkt räumen lassen. Polizisten konnten den Mann unter Einsatz von Pfefferspray schnell überwältigen und nahmen diesen fest.
„Die Schreckschusswaffe konnte sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen laufen, es werden derzeit Zeugen zur Sache vernommen“, so die Polizei weiter.

+++ EILMELDUNG +++
Der HIT Markt in Kirchheimbolanden wurde nach Schüssen evakuiert.
Der Markt ist aktuell gesperrt - der Täter wurde bereits überwältigt.

10/10/2019

+++ EILMELDUNG +++

Der Mörder von Mia aus Kandel, Abdul D. wurde heute morgen in Schifferstadt tot in seiner Zelle aufgefunden.

07/10/2019

+++ Betrunkener baut Unfall +++

Kaiserslautern (ots) - Am frühen Sonntagmorgen fiel Beamten ein 27-Jähriger auf, der zu schnell mit seinem PKW in die Schneiderstraße abbog. Daraufhin wollten die Einsatzkräfte den jungen Mann kontrollieren. Doch noch bevor das geschah, krachte der Autofahrer gegen ein parkendes Auto. Der 27-Jährige zeigte deutliche Ausfallerscheinungen und machte einen stark betrunkenen Eindruck. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte die Vermutung der Polizisten. 2,13 Promille zeigte das Gerät. Auf seinen Führerschein muss der Mann jetzt wohl eine ganze Weile verzichten. Gegen ihn wird ermittelt. |slc

Adresse

Mühlweg 13
Oberwiesen
67294

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00

Telefon

063588099784

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Pfalz-News erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Pfalz-News senden:

Videos

Fotografie-Services in der Nähe

Bemerkungen

Traurig Traurig heute den 4.8.19 erst den fall gehabt am Hbf Kaiserslautern um 9:30 uhr ca 30 leute vor mir und nochmal knapp 50 hinter mir und drotzdem hat sich keiner verantwortlich gefühlt sich einfach mal nieder zu Knien den Notruf zu wählen und dem herren der am boden lag nicht ansprechbar war und krampfte zu helfen nein alle ca 70 Personen sind an ihm vorbei nichtmal auf meine direkte ansprache hat sich irgendeiner der hirnverbrannten vollidioten in der Pflicht gefühlt wenigstens den notruf anzurufen ach ne ihr musstet ja alle auf arbeit und sonst wo hin ich musste auch auf arbeit ich war sogar schon zu spät und ich hab drotzdem geholfen es ist einfach nur traurig das unter so vielen menschen nur einer ( ich ) geholfen hat muss ich nicht verstehen ah doch einer kahm dazu und zwar der db mitarbeiter der zu der zeit am info point dienst hatte danke nochmal an ihn
Die Winzer der Region erhalten mehr gemeinsamen Gestaltungsspielraum im gesetzlichen Rahmen.